Podium
24 Okt

Bericht: IMFS 2021

Innovative Mobility for Future Salzburg

2021

IMFS Rosenbauer Dasch

Wenn sich aus einem visionären Impuls eine Idee entwick­elt, und wenn diese Idee schlussendlich in Wirk­lichkeit gegossen wird, darf man zurecht Stolz auf die gebotene Leis­tung aller Beteiligten sein.”

Salzburger Nachrichten Beilage vom 23.10.2021

Video - RTS, Regional TV Salzburg

Video - Salzburger Nachrichten

Video - Salzburg AG

Fahrerlager IMFS

Wenn sich aus einem visionären Impuls eine Idee entwick­elt, und wenn diese Idee schlussendlich in Wirk­lichkeit gegossen wird, darf man zurecht Stolz auf die gebotene Leis­tung aller Beteiligten sein. Und natür­lich ein her­zlich­es Danke an sämtliche Mitar­bei­t­erin­nen und Mitar­beit­er sowie an die Part­ner der ersten Stunde aussprechen. 

Die Erstaus­gabe der B2B-Messe Inno­v­a­tive Mobil­i­ty for Future Salzburg“ am Salzbur­gring wurde nicht nur von her­rlichem Son­nen­schein, son­dern vor allem von einem hoch inter­essierten Pub­likum, kon­struk­tiv­en Debat­ten und gehaltvollen Vorträ­gen rund um das The­ma Mobil­ität der Zukun­ft“ begleitet. 

Salzburg gilt nicht nur schon seit Jahrzehn­ten als Auto­mo­bil­haupt­stadt Öster­re­ichs, son­dern set­zt seit vie­len Jahren gewichtige Zeichen im Sinne zukün­ftiger und nach­haltiger Mobil­ität – mit der IMFS wurde jet­zt im B2B-Mess­esege­ment für Unternehmen, Gemein­den und Kom­munen ein weit­er­er Beitrag für die Ver­mit­tlung von inno­v­a­tiv­en Mobil­ität­skonzepten geleistet. 

Sowohl in ökol­o­gis­ch­er als auch in ökonomis­ch­er Hin­sicht ein wichtiger Diskus­sions- und Ver­mit­tlungsrah­men im Sinne der Her­aus­forderun­gen unser­er Zeit.”

Mag. (FH) Max­i­m­il­ian Dasch, Geschäfts­führer, Salzburg­er Nachrichten

SN IMFS Überblick

Fotos 1, 4, 7, 8, 10, 12, 14 – 18 & let­ztes Bild © SN, alle weit­eren © IGMS